Lasseter’s Bones

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Lasseter’s Bones.

Zusammenfassung

1931 wurde die Leiche von Harold Lasseter in der zentralaustralischen Wüste gefunden. Sein Tagebuch verriet, dass er Gold entdeckt hatte, das heute Milliarden von Dollar wert ist, und dass er es für einen Laib Brot und eine Chance zum Überleben hergeben würde. Das Gold wurde nie gefunden. Filmemacher Luke Walker findet Lasseters 85-jährigen Sohn, der immer noch durch die Wüste wandert, um das Gold zu finden, das seinen Vater getötet hat. Ist es noch möglich, die Fragmente der Geschichte, die Lasseter hinterlassen hat, zusammenzusetzen?? Mit einer Kamera bewaffnet, verfolgt Walker seine Spuren in der Hoffnung, das Gewirr von Mythen, Lügen und Legenden zu entwirren, die mit Lasseters Knochen begraben bleiben. Doch als er seinen letzten Schritten folgt, ist er dem Gold so nah wie seit 80 Jahren nicht mehr.

Lasseter’s Bones – Details

  • Laufzeit – 101 min
  • Bewertung – Nicht freigegeben
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Scribble Films
  • Genres – Biographie, Geschichte, Geheimnisvoll, Dokumentarfilm
  • Land – Australien
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Lasseter’s Bones:

  • Benutzer-Bewertung – 8.3
  • Kritikerbewertungen Ergebnis –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.