Landwirt des Jahres

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Farmer of the Year.

Zusammenfassung

Als Hap Anderson (Barry Corbin), ein verwitweter 82-jähriger Farmer aus Minnesota, der sich immer noch für einen echten Frauenhelden hält, seine Familienfarm verkauft, sieht er einer kurzen Zukunft entgegen. Motiviert durch die Möglichkeit, mit einer alten Flamme aufzutauchen und seine alten Armeekameraden zu beeindrucken, macht er sich auf den Weg, um mit seiner arbeitslosen und unvernünftig selbstbewussten und anspruchsvollen Enkelin an seinem 65. Gemeinsam, jeder mit seinen eigenen Problemen und widersprüchlichen Plänen, fahren sie in einem baufälligen Winnebago nach Westen. Sie treffen auf skurrile Touristenattraktionen und exzentrische Charaktere und finden sich in scheinbar unmöglichen Situationen wieder, in denen sie sich nur gegenseitig unterstützen können. Von der Suche nach einem Ort, der einen Reisescheck einlöst, bis hin zum Genuss einer Tasse Instantkaffee – mit dem Fortschreiten der Reise verändert sich auch ihre Beziehung. Sie beginnen, einander als Individuen zu verstehen und zu schätzen, und entdecken, dass ihre Probleme alterslos sind und dass die Familie wirklich zählt. Mit dem typischen Humor und der Zurückhaltung des Mittleren Westens verbindet „Farmer of the Year“ feinfühlig die Komödie und das Drama des Lebens.

Farmer of the Year – Details

  • Laufzeit – 103 min
  • Bewertung – Not Rated
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – YellowHouse Films
  • Genres – Drama, Komödie
  • Land – US, CA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Mar 31, 2020

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Farmer of the Year:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Bewertung der Kritiker –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.