Kris Polaha

Der Schauspieler Kris Polaha begann seine Karriere in der Unterhaltungsbranche mit TV-Serien wie Nordufer und Miss Guided bevor er in die Rolle schlüpfte, für die ihn das Publikum heute kennt, als Nate Bazile in der CW-Serie Unerwartetes Leben.

Der in Reno, Nevada, geborene Polaha studierte an der NYU’s Tisch School of the Arts und wurde in Die New York Times für seine Rolle als John Brown in dem Stück „Bread and Butter.“ Später ergatterte Polaha eine Gastrolle in der AMC-Serie Mad Men als Carlton Hanson, eine Rolle, die er in den kommenden Episoden wieder spielen wird.

Polaha ist seit 2003 mit der Schauspielerin Julianne Morris verheiratet und lebt mit seiner Frau und zwei Söhnen in Los Angeles.