Kris Humphries

Geboren am 6. Februar 1985, Kris Humphries ist ein professioneller Basketballspieler, der bekanntlich verlobt und kurzzeitig mit einem Reality-Star verheiratet war Kim Kardashian.

Der 1,90 m große Stürmer der New Jersey Nets begann seine NBA-Karriere 2004, als er von den Utah Jazz als 14. geholt wurde. Nach zwei Spielzeiten wurde er im Tausch gegen Keyshia Cole zu den Raptors gewechselt Rafael Araujo.

Im Juli 2009 wurde Humphries, Shawn Marion und Nathan Jawai wurden zu den Dallas Mavericks gehandelt. Im Januar 2011 war er einer der wertvollsten Spieler der Nets und erzielte gegen die Los Angeles Clippers mit 25 Punkten sein Karrierehoch.

Humphries begann 2010 mit Kardashian auszugehen; er machte ihr am 18. Mai 2011 in ihrem Haus in Beverly Hills einen Heiratsantrag mit einer 20.5 Karat Verlobungsring. Das Paar heiratete am 20. August 2011, doch Kardashian reichte 72 Tage später die Scheidung ein.