Kirsche (2010)

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Cherry (2010).

Zusammenfassung

Lerne Aaron kennen, einen aufgeweckten, aber behüteten Studienanfänger, der sich auf ein neues Abenteuer in der Ivy League einlässt, mit allem, was dazu gehört. Doch das Leben erweist sich als komplizierter als Wohnheimpartys, Studentinnen im ersten Semester und das Elite-Ingenieurprogramm des Colleges, als Aaron Linda kennenlernt. Bald erhält er eine unerwartete Ausbildung von diesem temperamentvollen ehemaligen Wildfang, der ans College zurückgekehrt ist, um sein Leben in Ordnung zu bringen.
Als Linda ihn zum Abendessen nach Hause einlädt, glaubt Aaron, dass er Glück hat. Stattdessen lernt er Beth (Britt Robertson) kennen, Lindas punkige, sarkastische und intensive 14-jährige Tochter, die sich sofort in ihn verknallt. Gefangen zwischen seinen Gefühlen für Linda und Beths Gefühlen für ihn, lernt Aaron schnell, dass die romantische Mathematik in keiner der beiden Richtungen funktioniert, während er in eine dysfunktionale Dreiecksbeziehung hineingezogen wird und zu lernen beginnt, dass das Leben komplizierter sein kann als jede technische Gleichung. (Kirschen-Film)

Kirsche (2010) – Details

  • Laufzeit – 99 min
  • Bewertung – R
  • Offizielle Seite –
  • Produktion –
  • Genres – Drama, Komödie
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Cherry (2010):

  • Benutzerbewertung – 8.3
  • Kritikerbewertungen Ergebnis –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.