Kimora Lee Simmons

Das ehemalige Model und CEO von Phat Fashions mag zwar ein „fabelhaftes Leben“ führen, aber die Schönheit musste hart arbeiten, um es zu erreichen.

Geboren 1975 in St. Louis, Simmons wurde in ihrer Kindheit von Gleichaltrigen wegen ihrer halb-asiatischen Abstammung und ihrer ungewöhnlich großen Statur gehänselt. Simmons begann ihre Karriere in der Branche im Alter von 13 Jahren, als sie beim Besuch eines Modelkurses entdeckt wurde.

Im Alter von 14 Jahren stolzierte sie bereits für Chanel über den Laufsteg. 1998 heiratete sie einen Hip-Hop-Mogul Russell Simmons. Gemeinsam gründeten sie Phat Fashions, wobei Kimora als Chefdesignerin für das Label Baby Phat fungierte. Das Paar bekam zwei Töchter. Ming und Aoki, bevor sie sich 2006 trennten.

Simmons und ihr früherer Freund Djimon Hounsou haben einen gemeinsamen Sohn, Kenzo, der 2009 geboren wurde. Simmons heiratete 2014 den Banker Tim Leissner.