Kerry Washington

Kerry Washington wurde am 31. Januar 1977 in der Bronx geboren. Washington, die seit ihrem 15. Lebensjahr schauspielert, wurde durch ihre Darstellung der Ehefrau von Ray Charles, Della Bea Robinson, in dem von der Kritik gefeierten Film von 2004 bekannt, Ray.

Nachdem sie 1998 ein Theaterstudium an der George Washington University abgeschlossen hatte, spielte sie in dem Film Rettet den letzten Tanz Sie spielte die ältere Schwester von Sean Patrick Thomas‚ Charakter. Seitdem hat Washington in einer Reihe von Kinohits mitgespielt, wie Der menschliche Makel, Herr. & Frau. SmithDer letzte König von Schottland und Warum habe ich geheiratet.

Washington unterschrieb einen Vertrag als Sprecher für L’Oreal und spielte in Werbespots an der Seite von Schauspielerinnen Scarlett Johansson und Eva Longoria Parker. Ende 2009 gab sie ihr Broadway-Debüt in Rennen, in dem die Emmy-Gewinner James Spader, David Alan Grier und Richard Thomas.

Sie war in der Vergangenheit mit dem Schauspieler David Moskau und der Vorsitzende der Movado-Gruppe, Efraim Grimberg. Die Skandal heiratete im Juni 2013 in einer geheimen Hochzeitszeremonie in Hailey, Idaho, den Spieler der San Francisco 49ers, Nnamdi Asomugha.