Kelly Bensimon

Reality-Star und Model Kelly Bensimon wurde am 1. Mai 1968 in Rockford, Illinois, geboren. Am bekanntesten ist sie für ihre wiederkehrende Rolle in Bravos Die echten Hausfrauen von New York, ist die alleinerziehende Mutter keine Fremde im Rampenlicht.

Als Teenager-Model bereiste Bensimon die ganze Welt, bevor sie ihren jetzigen Ex-Mann, den berühmten Modefotografen Gilles Bensimon, mit dem sie zwei Kinder hat, Sea Louise (geboren 1998) und Thaddeus Ann (geboren 2000).

Als die brünette Sexbombe 2009 in der zweiten Staffel der Bravo-Show auftrat, geriet sie bekanntlich mit dem Darsteller Bethenny Frankel, und spaltete damit sowohl die Besetzung als auch die Zuschauer der Sendung.

In der nächsten Staffel der Show wurde die freimütige Bensimon – die für PlayboyFeb. Titelbild 2010 – beunruhigte weiterhin Mitstreiter wie Frankel, Alex McCord und Ramona Singer mit ihren verrückten Mätzchen.

Das Finale der dritten Staffel – in der die Frauen Bensimon konfrontierten – war die meistgesehene Folge in der Geschichte der Serie.