Kein Stein wird umgedreht

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film No Stone Unturned.

Zusammenfassung

Der investigative Dokumentarfilmer Alex Gibney – am bekanntesten für den 2008 mit einem Oscar ausgezeichneten Film Taxi to the Dark Side, Enron: The Smartest Guys in the Room und mindestens ein Dutzend anderer Filme – nimmt das Loughinisland-Massaker von 1994 ins Visier, einen ungeklärten Fall, der eine offene Wunde im irischen Friedensprozess darstellt. Den Familien der Opfer, die ermordet wurden, während sie in ihrem örtlichen Pub die Fußballweltmeisterschaft verfolgten, wurde Gerechtigkeit versprochen, aber 20 Jahre später wissen sie immer noch nicht, wer ihre Angehörigen getötet hat. Gibney deckt ein Netz aus Geheimhaltung, Lügen und Korruption auf, das oft entsteht, wenn die Mächtigen darauf bestehen, dass sie für das Allgemeinwohl handeln. [Abramorama]

Kein Stein wird umgedreht – Details

  • Laufzeit – 111 min
  • Bewertung – NR
  • Offizielle Website – http://abramorama.com/films/no-stone-unturned/
  • Produktion – Jigsaw Productions
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – GB, US
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film No Stone Unturned:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Kritikerbewertungen – 58

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.