Katrina Bowden

Immer mit der Ruhe: Bowden, der sich in der 30 Rock Sommerferien Dreharbeiten zu den Filmen Tucker & Dale vs. Böse und Eine wahre Geschichte, beneidet eine bestimmte Sorte von stylischen New Yorkern: „Diese Leute, die sich ein T-Shirt, Shorts und Stiefel überwerfen können und dabei so toll aussehen, als kämen sie aus einem Magazin? Ich war noch nie einer von diesen Leuten. Es macht mich verrückt!“ Leuchtende Ideen: Nachdem sie vier Jahre lang in einer Stadt gelebt hat, in der man am liebsten Schwarz trägt, sagt Bowden: „Mich zieht es immer zur Farbe hin. Ich bin leicht zu erkennen, wenn ich die Straße entlang gehe. Ich versuche irgendwie alles zu machen. Manchmal trage ich ein geblümtes Kleid und flechte mir einen Zopf ins Haar, und am nächsten Tag trage ich meine J Brand Skinny Jeans und meine Monarchy Lederjacke.“Bevorzugte Designer: Pamela Roland, Elizabeth & James, Walter, Louis Vuitton, Alexander McQueen, Nicole Miller und Christian Siriano von Projekt Runway. „Er ist so großartig“, sagt der Star.