Katharine McPhee

Katharine McPhee war die Amerikanisches Idol Zweiter Platz in der fünften Staffel des Fox-Talentwettbewerbs, die 2006 zu Ende ging. McPhee studierte Musiktheater am Bostoner Konservatorium, ging dann aber nach Hollywood, wo sie eine Hauptrolle in dem amerikanischen Musical-Drama von NBC hatte, Smash und das CBS-Actiondrama Skorpion.

Nachdem sie gegen Taylor Hicks auf Idol, McPhee veröffentlichte im Januar 2007 ihr selbstbetiteltes Debütalbum, das sich in der ersten Woche mehr als 116.000 Mal verkaufte und einen No-Name-Status erhielt. Platz 2 in den Billboard 200 Charts.

Im August 2008 gab McPhee ihr Filmdebüt in der Komödie Das Haushäschen, in der Hauptrolle als Mitglied einer Außenseiter-Schwesternschaft. Zu McPhees weiteren Filmrollen gehören Du sollst die Braut nicht küssen (2011), Hai-Nacht 3D (2011) und In meinen Träumen (2014). Sie gab ihr Broadway-Debüt als weibliche Hauptrolle in Kellnerin im Jahr 2018.

Im Februar 2008 haben sie und ihr langjähriger Freund, der Schauspieler Nick Cokas, heiratete in der Beverly Hills Presbyterian Church. Das Paar reichte 2014 die Scheidung ein. McPhee datete dann den Scorpion-Co-Star, Elyes Gabel, zwei Jahre lang, bevor sie sich 2016 trennten.

Im Juni 2018 hat sich der Sänger mit einem Plattenproduzenten verlobt David Foster.Das Paar heiratete im darauffolgenden Jahr in Kensington, London, den Bund der Ehe.