Karten zu den Sternen

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Maps to the Stars.

Zusammenfassung

Lernen Sie die Familie Weiss kennen, die ihren Weg im von Geld, Ruhm, Neid und unerbittlichen Verfolgungen geprägten Hollywood macht. Stafford Weiss (John Cusack) ist ein berühmter TV-Selbsthilfetherapeut mit einer A-Promi-Klientel. In der Zwischenzeit hat Cristina Weiss (Olivia Williams) alle Hände voll zu tun, um die Karriere ihres unzufriedenen Kinderstar-Sohnes Benjie (Evan Bird) zu managen, der im Alter von 13 Jahren frisch aus der Reha kommt. Doch was sie nicht wissen, ist, dass ein weiteres Mitglied der Familie Weiss in der Stadt angekommen ist – die mysteriös vernarbte und gequälte Agatha (Mia Wasikowska), die gerade aus der Psychiatrie entlassen wurde und bereit ist, neu anzufangen. Bald freundet sie sich mit einem Limousinenfahrer (Robert Pattinson) an und wird persönliche Assistentin der sich auflösenden Schauspielerin Havana Segrand (Julianne Moore), die vom Geist ihrer legendären Mutter Clarice (Sarah Gadon) heimgesucht wird. Aber Agatha ist auf der Suche nach Erlösung – und selbst in diesem Reich des Künstlichen und Unheimlichen ist sie entschlossen, diese zu finden, koste es, was es wolle. [Focus World]

Maps to the Stars – Details

  • Laufzeit – 111 min
  • Bewertung – R für starke Gewalt und sexuelle Inhalte, grafische Nacktheit, Sprache und etwas Drogenmaterial
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Integral Film
  • Genres – Drama, Komödie
  • Land – – USA, Deutschland, Frankreich, Kanada
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Apr 14, 2015

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Maps to the Stars:

  • Benutzerbewertung – 5.9
  • Bewertung der Kritiker – 67

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.