Judi Dench

Judi Dench wurde am 9. Dezember 1934 in North Yorkshire, England, geboren und ist eine der produktivsten Schauspielerinnen des Jahrhunderts.

Allein in den letzten 10 Jahren hat die produktive Dench in mehr als 20 Filmen mitgewirkt, darunter Chocolat, Die Chroniken von Riddick und Frau Henderson stellt vor.

Dem BBC-Fernsehpublikum ist Dench durch ihre 13-jährige Rolle in der Sitcom Wie die Zeit vergeht.

Die Oscar-Preisträgerin hat in ihren fast 50 Jahren auf der Leinwand 53 Preisnominierungen erhalten.

Dench war verheiratet mit dem Schauspieler Michael Williams von 1971 bis zu seinem Tod im Jahr 2001. Das Paar hat eine Tochter.