Josh Duggar

Geboren 1988 in Arkansas, Joshua James Duggar ist am besten bekannt als das älteste Kind von Jim Bob und Michelle Duggar, die als Stars der TLC-Serie berühmt wurden 19 Kinder und es werden immer mehr. Im Jahr 2008 heiratete er Anna Duggar (geborene Keller) nach etwas mehr als einem Jahr Beziehung an. Das Paar hat sechs gemeinsame Kinder: Mackynzie, Michael, Marcus, Meredith, Mason und Maryella. Im April 2021 kündigte Anna Baby No. 7 war auf dem Weg.

Josh wurde erstmals 2015 zum Gegenstand eines Skandals, als ein Bericht auftauchte, dass er zwischen 2002 und 2003 fünf minderjährige Mädchen belästigt hatte, von denen vier seine Schwestern waren, als er 14 und 15 Jahre alt war. Als Folge der Anschuldigungen trat Josh von seiner Position beim Family Research Council zurück und TLC kündigte 19 Kinder und es werden immer mehr. Er entschuldigte sich damals öffentlich.

Später im selben Jahr tauchte Joshs Name in einer Datenpanne auf der Dating-Website Ashley Madison auf, die sich an Nutzer in Beziehungen wendet. In einer Erklärung gab der aus Arkansas stammende Mann zu, seine Frau betrogen zu haben, und behauptete, er sei „heimlich süchtig“ danach, „Pornografie im Internet anzusehen.“ Im August 2015 meldete er sich zu einem sechsmonatigen Reha-Programm in einer religiösen Behandlungseinrichtung an.

Der älteste Duggar geriet im April 2021 erneut in die Schlagzeilen, als er wegen des Empfangs und Besitzes von Kinderpornografie verhaftet wurde. Nach seiner Festnahme wurde er gegen Kaution freigelassen und plädierte auf „nicht schuldig“ in allen Anklagepunkten. Zwei Monate später kündigte TLC die Absetzung von 19 Kids and Counting Spinoff Counting On, die seit 2015 ausgestrahlt wurde.

Im August 2021 beantragten Joshs Anwälte die Abweisung der Anklage gegen ihn, da die Staatsanwaltschaft es versäumt habe, Beweise zu sichern, die seine Unschuld hätten beweisen können.