Johnny Got His Gun (2008)

Sie können Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Film Johnny Got His Gun (2008) überprüfen.

Zusammenfassung

Der Film spielt im Kopf eines amerikanischen Soldaten, der am letzten Tag des Ersten Weltkriegs von einer Artilleriegranate getroffen wird; ein vierfach Amputierter, der auch seine Augen, Ohren, Nase und seinen Mund verloren hat. Als Joe Bonham sein Bewusstsein wiedererlangt, stellt er fest, dass sein Gehirn zwar gesund und in der Lage ist, zu denken, der Rest seines Körpers jedoch irreparabel beschädigt ist, so dass er für immer in den Grenzen seiner eigenen Fantasie gefangen ist. Er kämpft darum, einen Weg zu finden, mit der Außenwelt zu kommunizieren. Er klopft sich im Morsecode auf den Kopf, bricht durch und bittet seine Betreuer, ihn als lebendes Beispiel für die Kosten des Krieges auszustellen. Der Film erforscht das Zusammenspiel von Wissenschaft, Medizin, Religion und Politik. (Wahrlich Indie)

Johnny Got His Gun (2008) – Details

  • Laufzeit – 75 min
  • Bewertung –
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Greenwood Hill Productions
  • Genres – Drama
  • Country – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Johnny Got His Gun (2008):

  • Benutzer Bewertung – 6.7
  • Kritikerbewertungen – 41

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.