John Stamos

So sehr er auch versucht, in neue Rollen zu schlüpfen, Stamos wird immer vor allem als Onkel Jesse Katsopolis in Erinnerung bleiben Mary-Kate Olsen und Ashley Olsen in der langlaufenden Sitcom Full House.

Nachdem die Serie 1995 abgesetzt wurde, stagnierte Stamos‘ Karriere durch mehrere Fernsehfilme und Werbeauftritte. Er verfolgte auch eine musikalische Karriere, tourte sogar mit den wiederauferstandenen Beach Boys und trat am Broadway in Kabarett.

war Stamos an seiner eigenen Serie Full House beteiligt Full House Co-Star Lori Loughlin, Demi Moore, Denise Richards, Paula Abdul und Heather Locklear. Am berühmtesten ist er jedoch dafür, dass er die Welt mit seiner Heirat mit der Schauspielerin und dem Supermodel verblüffte Rebecca Romijin im September 1998. Sie ließen sich im März 2005 scheiden.

Nach einer szenenwirksamen Gastrolle in Freunde, Stamos konnte seine eigene Serie an Land ziehen, Jake in Progress, der vor seiner Absetzung mäßigen Erfolg hatte.

2006 trat Stamos der Besetzung von ER, wo er die Rolle des Dr. Tony Gates.