Jenseits des Universums

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Across the Universe.

Zusammenfassung

Across the Universe ist eine Liebesgeschichte, die vor dem Hintergrund der 1960er Jahre spielt, inmitten der turbulenten Jahre des Antikriegsprotests, der Erforschung des Geistes und des Rock and Roll. Der Film bewegt sich von den Werften von Liverpool und der kreativen Psychedelik von Greenwich Village zu den von Unruhen zerrissenen Straßen von Detroit und den Schlachtfeldern von Vietnam. Das unglücklich verliebte Paar Jude und Lucy wird in die aufkommende Antikriegs- und Gegenkulturbewegung hineingezogen. Sie werden auch von einer kleinen Gruppe von Freunden und Musikern begleitet, darunter „Dr. Robert“ und „Herr. Kite“ als ihre Führer. Tumultartige Kräfte, die sich ihrer Kontrolle entziehen, reißen die jungen Liebenden schließlich auseinander und zwingen Jude und Lucy – gegen alle Widerstände – ihren eigenen Weg zurück zueinander zu finden. (Columbia Pictures)

Jenseits des Universums – Details

  • Laufzeit – 133 min
  • Bewertung – PG-13 für einige Drogen, Nacktheit, Sexualität, Gewalt und Sprache.
  • Offizielle Seite –
  • Herstellung – Revolution Studios
  • Genres – Abenteuer, Drama, Romanze, Musikalisch
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Feb 5, 2008

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Across the Universe:

  • Nutzerwertung – 7.3
  • Kritikerbewertungen – 56

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.