Jennifer Connelly

Jennifer Connelly wurde am 12. Dezember 1970 geboren und begann ihre Karriere im Alter von 10 Jahren, nachdem ein Freund ihres Vaters ihr vorgeschlagen hatte, als Model zu arbeiten.

Als Connelly 11 Jahre alt war, hatte sie die Hauptrolle in Sergio Leones Filmen Once Upon a Time in Amerika, aber zum Star wurde sie durch ihre Rolle an der Seite von David Bowie in Labyrinth.

Nach ihrer Ausbildung in Yale und Stanford kehrte Connelly auf die Leinwand zurück und spielte in Filmen wie A Beautiful Mind, Requiem for a Dream und Blutdiamant.

Connelly erhielt 2007 einen Oscar als beste Nebendarstellerin für ihre Rolle in Dunkles Wasser.

Sie ist verheiratet mit ihrem A Beautiful Mind Co-Star Paul Betanny Außerdem hat das Paar einen Sohn, Stellan, der 2003 geboren wurde und mit Connellys älterem Sohn Kai aus einer früheren Beziehung zusammen ist. Im Mai 2011 begrüßten Connelly und Bettany ihre Tochter Agnes Lark.