Jennifer Aniston

Bekannt durch die Rolle der Rachel Green in Freunde von 1994 bis 2004, Jennifer Aniston ist eine der bestbezahlten Schauspielerinnen in Hollywood. Seit dem Ende der beliebten NBC-Sitcom hat sie in einer Reihe von erfolgreichen Filmen mitgespielt, meist Komödien, darunter The Break-Up (2006), Marley & Ich (2008), Einfach mitmachen (2011), Schreckliche Chefs (2011), Wir sind die Millers (2013), Kuchen (2014) und Dumplin‘ (2018). Aniston kehrte zum ersten Mal seit der Trennung von Pitt wieder ins Fernsehen zurück Freunde als The Morning Show mit Co-Star Reese Witherspoon feierte 2019 auf Apple TV+ Premiere.

Anistons Privatleben steht seit ihrer aufsehenerregenden, fünfjährigen Ehe mit dem Schauspieler Brad Pitt endete 2005. Spekulationen, dass Pitt Aniston wegen einer Schauspielerin verlassen hat Angelina Jolie – die er kurz nach der Trennung kennenlernte und schließlich heiratete und sich scheiden ließ – löste eine heftige Debatte aus, bei der viele Fans „Team Aniston“ oder „Team Jolie“ wählten.“

Nach kurzen Beziehungen mit Schauspielern Vince Vaughn von 2005 bis 2006 und Musiker John Mayer Von 2008 bis 2009 war Aniston mit einem Schauspieler zusammen Justin Theroux im Jahr 2011. Die beiden heirateten 2015, trennten sich aber zwei Jahre später.