Jenni 'JWoww' Farley

Jenni Farley trat ins Rampenlicht, als sie bei Jersey Shore im Jahr 2009 und stellte sich selbst als „JWoww.“ Als Partygirl im Haus wurde sie schnell zur besten Freundin von Nicole „Snooki“ Polizzi und hatte eine kurze Affäre mit Paul „DJ Pauly D“ DelVecchio. Die Originalserie lief von 2009 bis 2012.

Nach dem Erfolg von Jersey Shore, Sie bekam ihr eigenes Spin-off mit ihrer besten Freundin, Snooki & JWoww, die vier Staffeln lang von 2012 bis 2015 ausgestrahlt wurde. Im Jahr 2018, Jersey Shore kehrte als Jersey Shore: Family Vacation.

Farley traf Roger Mathews auf vorstellte Jersey Shore und sie begannen schnell, sich zu verabreden. Sie heirateten im Oktober 2015 und bekamen 2014 eine Tochter und 2016 einen Sohn. Allerdings reichte Farley im September 2018 die Scheidung ein. Im April 2019 begann sie mit dem Wrestler Zack Clayton Carpinello.