Jenna Dewan

Jenna Dewan, geboren in Hartford, Conn., am Dez. 2, 1980, ist eine amerikanische Schauspielerin, Produzentin, Tänzerin und ehemaliges Model. Sie ist bekannt für ihre Hauptrollen in Tamara und Step Up.

Bevor sie zum Film kam, war sie Tänzerin und arbeitete für verschiedene berühmte Künstler wie ‚N Sync, Sean Combs, Toni Braxton, Celine Dion, Pink, Missy Elliott, und Ricky Martin. Dewan ging auf Tournee mit Janet Jackson auf ihrer All for You Tour und trat in einigen der Musikvideos zur All For You Album. Sie tanzte auch in Christina Aguilerades Musikvideos für die Single „Not Myself Tonight“.“

Im Jahr 2006 lernte Dewan Channing Tatum am Set von Step Up. Sie begannen sich kurz nach Abschluss der Dreharbeiten zu treffen. Das Paar verlobte sich Anfang September 2008 auf Maui und heiratete am Samstag, den 11. Juli 2009, auf dem Gelände der Church Estates Vineyards in Malibu, Kalifornien. Im Juni 2013 brachte das Paar Tochter Everly zur Welt.

Sie und Tatum gaben ihre Trennung in einer gemeinsamen Erklärung am 2. April 2018 bekannt, und sechs Monate später reichte sie die Scheidung ein. Die ehemalige Welt des Tanzes Moderatorin ging dann mit Steve Kazee, gab im September 2019 bekannt, dass sie und der Tony-Gewinner ihr erstes gemeinsames Kind erwarten.

Callum Michael Rebel wurde im März 2020 geboren, einen Monat nachdem Kazee ihm einen Antrag gemacht hatte.