Jeff Probst

Jeffrey Probst wurde am 4. November 1962 geboren. Die in Kansas und Washington aufgewachsene Persönlichkeit ist vor allem für seine Rolle als Moderator der Reality-Show Survivor.

Probst besuchte die Seattle Pacific University und begann seine Karriere als Produzent und Sprecher bei Boeing Motion Picture/Television. Zusätzlich zu den Sendungen Survivor Probst war Moderator und trat in Sendungen wie Backchat, Jeopardy!, MADtv, Das höre ich oft und Access Hollywood. Er schrieb und führte auch Regie bei dem Independent-Film Finder’s Honorar.

Probst ist ein aktiver Unterstützer der Elizabeth Glaser Pediatric AIDS Foundation und des Serpentine Project. Probst wurde von der Universal Life Church zum Geistlichen geweiht und hat zweimal einen Primetime Emmy Award für die herausragende Moderation einer Reality- oder Reality-Wettbewerbssendung gewonnen.

2001 ließen sich Probst und seine Frau, mit der er fünf Jahre verheiratet war, scheiden. Im Jahr 2005 war er mit Julie Berry, einer Kandidatin aus der „The Walking Dead“-Serie, liiert Survivor: Vanuatu.