JC Chasez

Joshua Scott Chasez wurde geboren in Washington, D.C. Chasez wurde am 8. August 1976 geboren und begann seine Karriere in der Unterhaltungsindustrie 1988 mit der Disney Micky Maus Club TV-Serie.

Nachdem die Show 1994 abgesetzt wurde, blieb Chasez gut befreundet mit MMC Mitstreiterin, Justin Timberlake. Gemeinsam gründeten die beiden Ende der 90er Jahre die erfolgreiche Popgruppe, NSYNC, im Jahr 1995.

Der Ruhm von ‚NSYNC explodierte weltweit und brachte die Gruppenmitglieder sieben Jahre lang ins Rampenlicht, bevor sich das Quintett auflöste und Chasez eine Solokarriere startete.

Zusätzlich zu seiner ‚NSYNC-Berühmtheit ist Chasez für seinen Umgang mit Frauen bekannt – er hatte Beziehungen mit Tara Reid, Bobbie Thomas, und Eva Longoria.