Jayma Mays

Jayma Mays wurde am 16. Juli 1979 in Grundy, Virginia, geboren. Sie besuchte die Radford University und machte 2001 ihren Abschluss in Darstellenden Künsten. Drei Jahre später gab Mays ihr Fernsehdebüt als schrullige Nachbarin in der Serie Friends Spin-Off Joey. Nachdem die Show abgesetzt wurde, trat sie in hochkarätigen Shows wie How I Met Your Mother und Haus, M.D. Danach erhielt sie weitere prominente Rollen in Entourage, Heroes und Ugly Betty.

Im Jahr 2007 zeigte Mays ihre komödiantischen Fähigkeiten in dem Blockbuster Spoof Epischer Film. Dort lernte sie ihren Co-Star Adam Campbell. Die beiden heirateten am 28. Oktober 2007. Mays bezauberte Paul Blart in Paul Blart: Mall Cop, wo sie zum Star des Films wurde und dem Film zu einem Einspielergebnis von 31 Millionen Dollar an seinem ersten Wochenende verhalf.

2009 bekam Mays ihre bisher größte Rolle in dem FOX-Hit Glee. In der Rolle der Emma Pillsbury, einer zwanghaften Highschool-Beraterin, wurde die Schauspielerin zum Fan-Liebling, als ihre Figur begann, eine Romanze mit Matthew Morrisonsein Leinwand-Alter-Ego.