James Franco

James Franco-Franco wurde 1978 in Palo Alto, Kalifornien, geboren.,- erlangte durch seine Rolle in der kurzlebigen Fernsehserie Freaks and Geeks, die, obwohl sie nur 18 Episoden lang ausgestrahlt wurde, eine kultähnliche Anhängerschaft unter Serienfans und Franco-Fans gleichermaßen entwickelte.

Franco, der auch als Autor, Produzent und Künstler tätig ist, hat in mehreren Filmen mitgespielt Nie geküsst worden und er spielte die Rolle des Harry Osbourn in drei Kinofilmen der beliebten Serie Spider-Man Franchise.

Franco datete einst die Schauspielerin Marla Sokoloff und es wurde auch gemunkelt, dass Franco mit der Schauspielerin Sienna Miller während die beiden den Film Camille im Jahr 2006.

Die 127 Stunden Der Schauspieler war bei den Academy Awards 2011 als Bester Schauspieler nominiert; er verlor gegen Colin Firth.