Jaime Pressly

Geboren 1977 in Kinston, N.C., Emmy Award Gewinnerin Jaime Pressly trainierte als Turnerin, bevor sie mit 14 Jahren zum Modeln wechselte.

Die blonde Sexbombe hatte kleinere Filmrollen und zierte das Cover vieler Herrenmagazine – darunter Playboy – bevor sie die Rolle in der Fernsehserie Jack & Jill die von 1999 bis 2001 ausgestrahlt wurde. 2005 bekam Pressly die Rolle der Joy in der erfolgreichen NBC-Sitcom Mein Name ist Earl, eine Rolle, die sie zum Star gemacht hat.

Die Schauspielerin und Eric Cubiche, ein DJ aus Los Angeles, haben im Mai 2007 ihr erstes Kind, einen Sohn namens Dezi, bekommen. Das Paar trennte sich 2008. Pressly trennte sich im Januar 2011 von ihrem Ehemann Simran Singh, mit dem sie 16 Monate verheiratet war.