Isla Fisher

Die australische Schauspielerin, bekannt für ihre Rollen in Hochzeits-Crasher und Bekenntnisse eines Shopaholic wurde am 3. Februar 1976 in Muscat, Oman, geboren.

Die Familie zog später nach Perth, Australien, wo sie aufwuchs. Obwohl sie immer ein Theaterkind war, hatte die junge Isla auch eine kurze Berührung mit literarischem Ruhm, als sie mit 18 Jahren zwei Romane für junge Erwachsene schrieb. Nachdem sie in australischen Soaps, Werbespots und College-Musical-Produktionen aufgetreten war, gab sie ihr amerikanisches Debüt in Scooby Doo als Mary-Jane, Shaggys Liebhaberin. Später bekam sie eine größere Rolle in Hochzeits-Crasher gegenüber Vince Vaughn. Im Jahr 2009 bekam sie die Hauptrolle in der Komödie Bekenntnisse eines Shopaholic.

Sie lebt mit ihrem Ehemann, dem Komiker Sacha Baron Cohen, in London geboren und hat eine Tochter, Olive, die im Oktober 2007 geboren wurde.