Im Land der Granatäpfel

Sie können Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Film In the Land of Pomegranates überprüfen.

Zusammenfassung

Im Land der Granatäpfel geht es um eine Gruppe junger Menschen, die in einen gewalttätigen und heimtückischen Krieg hineingeboren wurden. Sie sind junge Palästinenser und Israelis, die nach Zypern eingeladen wurden, um an einem Retreat namens ‚Vacation From War‘ teilzunehmen, wo sie unter einem Dach leben und sich jeden Tag gegenüberstehen. In spannungsgeladenen Begegnungen konfrontieren sie die tief verwurzelten Mythen und Kränkungen, die jede Seite für die andere hat. In dieses intensive Filmmaterial sind die Geschichten anderer umkämpfter Leben in den besetzten Gebieten und in Israel eingeflochten: eine Mutter und vier Kinder, die im Schatten der Grenzmauer von Gaza leben; ein inhaftierter Palästinenser und sein weiterer Weg; ein traumatisierter israelischer Überlebender eines Selbstmordattentats; und eine mutige palästinensische Mutter, deren Sohn von einem israelischen Arzt das Leben gerettet wird. Sie alle sind in der Dualität des Granatapfels gefangen: werden sie die Wiedergeburt und die Menschlichkeit des anderen annehmen oder werden sie den Stift an der Granate ziehen?

In the Land of Pomegranates – Details

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film In the Land of Pomegranates:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Kritikerbewertungen Ergebnis – 56

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.