Howl

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Howl.

Zusammenfassung

James Franco spielt den jungen Allen Ginsberg, Dichter, Abenteurer der Gegenkultur und Chronist der Beat Generation. In seinem bekannt bekenntnishaften, nichts auslassenden Stil erzählt Ginsberg von seinen Roadtrips, Liebesaffären und seiner Suche nach persönlicher Befreiung, die zu dem zeitlosesten und elektrisierendsten Werk seiner Karriere führten, dem Gedicht HOWL. Währenddessen wird in einem Gerichtssaal in San Francisco der Prozess gegen Howl geführt. Staatsanwalt Ralph McIntosh will beweisen, dass das Buch verboten werden sollte, während der smarte Verteidiger Jake Ehrlich für die Meinungsfreiheit und den kreativen Ausdruck plädiert. Das Verfahren schwankt zwischen Absurdität und Leidenschaft, während eine Reihe ungewöhnlicher Zeugen vor dem konservativen Richter Clayton Horn Generation gegen Generation und Kunst gegen Angst ausspielen. (Oszilloskopische Laboratorien)

Howl – Details

  • Laufzeit – 90 min
  • Bewertung –
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Telling Pictures
  • Genres – Drama, Animation
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Jan 4, 2011

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Howl:

  • Benutzerbewertung – 6.7
  • Kritikerbewertungen – 63

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.