Hampstead

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Hampstead.

Zusammenfassung

Obwohl Emily (Diane Keaton) und Donald (Brendan Gleeson) im selben idyllischen Londoner Stadtteil Hampstead leben, könnten die Welten, die sie bewohnen, nicht unterschiedlicher sein. Sie ist eine amerikanische Witwe, die eine schicke Wohnung bewohnt, die sie sich nicht mehr leisten kann, und ihre Zeit mit Wohltätigkeitsarbeit füllt, während sie darum kämpft, einen nächsten Schritt zu finden. Er ist ein schroffer irischer Einzelgänger, der in einer behelfsmäßigen Hütte auf dem Land lebt und nichts mehr will, als in Ruhe gelassen zu werden. Als sein Haus von gierigen Immobilienentwicklern bedroht wird, glaubt Emily, ihre neue Sache gefunden zu haben – aber sie bekommt mehr, als sie erwartet hat, als eine unerwartete Romanze aufblüht. Basierend auf einer inspirierenden wahren Geschichte, ist Hampstead eine beschwingte, funkelnd witzige Geschichte über zwei Außenseiter, die es mit dem System aufnehmen und einer Nation zeigen, dass das Herz dort ist, wo das Zuhause ist. [IFC Films]

Hampstead – Details

  • Laufzeit – 102 min
  • Bewertung – PG-13 für einige anzügliche Inhalte und Sprache
  • Offizielle Seite – https://www.ifcfilms.com/filme/hampstead
  • Produktion – Scope Pictures
  • Genres – Drama, Komödie, Romanze
  • Land – UK, GB, BE
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Hampstead:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Kritikerbewertungen – 53

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen wurde.