Hammer der Götter

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Hammer of the Gods.

Zusammenfassung

Hammer of the Gods spielt im Britannien der Wikinger im Jahr 871 n. Chr. und ist eine packende, intensive Geschichte, die in einer Welt spielt, deren einzige Sprache Gewalt ist. Steinar, ein junger Wikingerkrieger, wird von seinem Vater, dem König, auf die Suche nach seinem entfremdeten Bruder geschickt, der viele Jahre zuvor aus dem Königreich verbannt wurde. Steinars epische Reise durch ein furchterregendes, feindliches Gebiet lässt ihn allmählich zu dem Mann werden, den sein Vater für ihn vorgesehen hat – dem unbarmherzigen und gnadenlosen Thronfolger. [Magnolia Pictures]

Hammer der Götter – Details

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Hammer of the Gods:

  • Nutzerbewertung – 5.0
  • Kritikerbewertungen – 44

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.