GhettoPhysik: Will the Real Pimps and Hos Please Stand Up?

Sie können unten die Zusammenfassung, Details und Bewertungen für GhettoPhysics: Will the Real Pimps and Hos Please Stand Up? Film.

Zusammenfassung

GhettoPhysik: Würden die echten Zuhälter und Nutten bitte aufstehen?! untersucht das Zusammenspiel zwischen Pimps und Hos und wie diese Dynamik der einfachste Ausdruck dafür ist, wie Macht in der Welt ausgeübt wird. Der Film verwendet dokumentarisches Material, Animationen, Satire und Dramaturgie, um Beispiele aus der Hood bis hin zur Wall Street zu veranschaulichen – ob die Akteure nun Zuhälter aus dem wirklichen Leben sind oder Führungskräfte von Unternehmen, die die gleiche Machtdynamik wiederholen. Der Film enthält Interviews mit namhaften Entertainern und Denkern, wie Dr. Cornel West, Ice-T, KRS-One, Too Short, John Perkins, Cynthia McKinney, William H. Arntz (Co-Regie) und Norman Lear. Er enthält auch ein Kontingent von Straßenfiguren, mit Namen wie Filmore Slim, Hook da Crook, Mac Breed und Lo Da Show. [LBI]

GhettoPhysics: Will the Real Pimps and Hos Please Stand Up? – Einzelheiten

  • Laufzeit – 94 min
  • Bewertung – Rated R for language including some sexual references.
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Ghettophysik 101 Produktionen
  • Genres – Drama
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Mar 1, 2011

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für GhettoPhysics: Will the Real Pimps and Hos Please Stand Up? Film:

  • Benutzerbewertung – 4.4
  • Bewertung der Kritiker – 42

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.