Geschichten aus Earthsea

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Tales from Earthsea.

Zusammenfassung

Etwas Bizarres ist über das Land gekommen. Das Königreich verfällt. Die Leute fangen an, sich seltsam zu verhalten… Noch seltsamer ist, dass die Menschen beginnen, Drachen zu sehen, die die Welt der Menschen nicht betreten sollten. Aufgrund all dieser bizarren Ereignisse geht Ged, ein wandernder Zauberer, der Ursache auf den Grund. Auf seiner Reise trifft er Prinz Arren, einen jungen, verzweifelten Teenager. Arren mag wie ein schüchterner Teenager aussehen, aber er hat eine dunkle Seite, die ihm Stärke, Hass und Rücksichtslosigkeit verleiht und keine Gnade kennt, besonders wenn es darum geht, Teru zu beschützen. Für die Hexe Kumo ist dies eine perfekte Gelegenheit. Sie kann die „Ängste“ des Jungen gegen denjenigen verwenden, der ihm helfen würde, Ged.

Geschichten aus Earthsea – Details

  • Laufzeit – 115 min
  • Bewertung – PG-13 für einige gewalttätige Bilder.
  • Offizielle Seite –
  • Herstellung – Studio Ghibli
  • Genres – Abenteuer, Fantasie, Animation
  • Land – Japan
  • Sprache – Japanisch
  • Erscheinungsdatum – Jan 1, 2011

Bewertungen

Unten siehst du die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Tales from Earthsea:

  • Benutzerbewertung – 6.1
  • Bewertung der Kritiker – 47

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.