Generation Reichtum

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Generation Wealth.

Zusammenfassung

In den letzten 25 Jahren hat die renommierte Fotografin und Filmemacherin Lauren Greenfield (The Queen of Versailles, Thin, kids+money, #likeagirl) die Welt bereist und mit ethnografischer Präzision und der Sensibilität einer Künstlerin eine Vielzahl von kulturellen Bewegungen und Momenten dokumentiert. Nach langem Suchen und Recherchieren wurde ihr jedoch klar, dass ein Großteil ihrer Arbeit auf ein verbindendes Phänomen hinwies: die Kultur des Reichtums. In ihrem neuen Film Generation Wealth fügt sie die Teile ihres Lebenswerks zu einer aufrüttelnden Untersuchung der Pathologien zusammen, die die reichste Gesellschaft geschaffen haben, die die Welt je gesehen hat. Greenfield hat eine umfassende, warnende Geschichte über eine Kultur geschrieben, die geradewegs auf den Abgrund zusteuert, die sich mit den Themen Konsum, Schönheit, Geschlecht, Kommerzialisierung des Körpers, Altern und mehr befasst. Generation Wealth, gleichzeitig eine zutiefst persönliche Reise, ein strenger historischer Essay und eine rauschhaft unterhaltsame Enthüllung, legt Zeugnis ab von der globalen Boom-Bust-Wirtschaft, dem korrumpierten amerikanischen Traum und den menschlichen Kosten von Kapitalismus, Narzissmus und Gier.

Generation Wealth – Details

  • Laufzeit – 106 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Website – http://www.generation-wealth.com/
  • Produktion – Evergreen Pictures
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – US
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Generation Wealth:

  • Benutzerbewertung – 7.8
  • Bewertung der Kritiker – 53

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.