Fröhliche Weihnachten (2006)

Sie können Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Film Merry Christmas (2006) überprüfen.

Zusammenfassung

Dieser Film ist von einer wahren Geschichte inspiriert, die sich am Weihnachtsabend 1914 in den Schützengräben des Ersten Weltkriegs ereignete. Als im Sommer 1914 der Krieg ausbricht, überrascht er und reißt Millionen von Menschen mit sich. Weihnachten kommt, mit Schnee und vielen Geschenken für Familie und Armee. Aber die Überraschung kommt nicht aus dem Inneren der großzügigen Pakete, die in den französischen, schottischen und deutschen Schützengräben liegen. In dieser Nacht verändert ein folgenschweres Ereignis das Schicksal von vier Personen: ein anglikanischer Priester, ein französischer Leutnant, ein deutscher Ausnahmetenor und die, die er liebt, eine Sopranistin und Gesangspartnerin. An diesem Weihnachtsabend geschieht das Undenkbare: Soldaten kommen aus ihren Schützengräben, lassen ihre Gewehre zurück und geben dem Feind die Hand. (Sony Pictures Classics)

Fröhliche Weihnachten (2006) – Details

  • Laufzeit – 116 min
  • Bewertung – Rated PG-13 on appeal for some war violence and a brief scene of sexuality/nudity.
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Canal+
  • Genres – Drama, Romanze, Krieg, Musik
  • Land – Deutschland, UK, Frankreich, Rumänien, Belgien
  • Sprache – Englisch, Deutsch, Französisch, Lateinisch
  • Erscheinungsdatum – Nov 14, 2006

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Merry Christmas (2006):

  • Benutzerbewertung – 8.1
  • Kritikerbewertungen – 70

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.