Freut euch und schreit

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Rejoice and Shout.

Zusammenfassung

Rejoice and Shout zeichnet die Entwicklung des Gospels durch seine vielen musikalischen Stile nach – die Spirituals und frühen Hymnen, die vierstimmigen Harmoniequartette, die Integration von Blues und Swing in den Gospel, das Aufkommen des Soul und die Vermischung mit Rap- und Hip-Hop-Elementen. Die Gospelmusik begleitete auch die Geschichte der afroamerikanischen Kultur – die Sklaverei, die entbehrungsreiche Existenz auf dem Lande und die Arbeit auf den Plantagen, den Exodus in die Großstädte, die Depression, den Zweiten Weltkrieg, die Bürgerrechte und die Ermächtigung. Rejoice and Shout verbindet die Geschichte der afroamerikanischen Kultur mit dem Gospel, wie er erstmals die Populärkultur im Allgemeinen beeinflusste. Rejoice and Shout ist ein Film, der so viel von dem einfängt, was diese Musik und das afroamerikanische Christentum so besonders macht – die Predigten, die herzlichen Zeugnisse, das Erschlagenwerden im Geiste, das harte Geschrei und natürlich die inspirierende Musik. (Magnolia Pictures)

Rejoice and Shout – Details

  • Laufzeit – 115 min
  • Bewertung – Rated PG for some mild thematic material and incidental smoking.
  • Offizielle Seite – http://www.magpictures.com/rejoiceandshout/
  • Produktion – „DIA“ Productions GmbH & Co. KG
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – USA
  • Sprache –
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Rejoice and Shout:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Kritikerbewertungen – 72

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.