Frank Serpico

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Frank Serpico.

Zusammenfassung

In den frühen 1970er Jahren stellte sich ein Mann gegen die gesamte New Yorker Polizei. Von vielen als Held gefeiert, von anderen gehasst, machte Officer Frank Serpico Schlagzeilen, als er eine Kultur der Bestechung und Korruption innerhalb der Abteilung aufdeckte. Sein Ein-Mann-Kreuzzug für eine Polizeireform inspirierte den Al Pacino-Klassiker, der seinen Namen trägt, aber die wahre Geschichte ist so fesselnd wie alles, was Hollywood sich ausdenken könnte. Jetzt erzählt Serpico seine Geschichte in seinen eigenen Worten: von seinen italienisch-amerikanischen Wurzeln in Brooklyn über seine Enttäuschung mit der NYPD bis hin zu seinem fesselnden Bericht über eine dramatische Drogenverhaftung – und eine mögliche Falle -, die damit endete, dass ihm ins Gesicht geschossen wurde. [Sundance Selects]

Frank Serpico – Einzelheiten

  • Laufzeit – 98 min
  • Bewertung – NR
  • Offizielle Seite – http://www.ifcfilms.com/filme/frank-serpicoc
  • Produktion – Gigantic Pictures
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – US
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Frank Serpico:

  • Benutzer Bewertung –
  • Kritikerbewertungen – 68

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.