Five Minutes of Heaven (Fünf Minuten Himmel)

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Five Minutes of Heaven.

Zusammenfassung

Lurgan, Nordirland, 1975. Ein Bürgerkrieg auf niedrigem Niveau ist im Gange, wobei die IRA britische Loyalisten ins Visier nimmt und die loyalistische Ulster Volunteer Force Rache an Katholiken nimmt, die sie für militante Republikaner hält. Alistair Little, 16 Jahre alt, ist der Anführer einer UVF-Zelle, die darauf brennt, Blut zu vergießen. Er und seine Bande erhalten grünes Licht für die Ermordung eines jungen Katholiken, James Griffin, als Vergeltungsmaßnahme und Warnung für andere. Als der Anschlag verübt wird, sieht Joe Griffin – der 11-jährige kleine Bruder der Zielperson – entsetzt zu, wie sein Bruder in den Kopf geschossen wird. Dreißig Jahre später sollen sich Joe Griffin und Alistair vor der Kamera treffen, um sich zu versöhnen. Alistair hat seine Strafe verbüßt, und der Frieden könnte in N. Joe Griffin kommt nicht zum Händeschütteln in die Sendung, sondern um dem Mörder seines Bruders ein Messer in den Leib zu rammen – live auf Sendung. (IFC Films)

Five Minutes of Heaven – Details

  • Laufzeit – 89 min
  • Bewertung – R für Sprache und einige Gewalttätigkeiten.
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Ruby Films
  • Genres – Drama, Thriller, Krimi
  • Land – UK, Irland
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Apr 27, 2010

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Five Minutes of Heaven:

  • Benutzerbewertung – 7.8
  • Bewertung der Kritiker – 62

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.