Feuer im Meer

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen zum Film Fire at Sea.

Zusammenfassung

Samuele ist zwölf und lebt auf einer Insel im Mittelmeer, weit weg vom Festland. Wie alle Jungen in seinem Alter geht er nicht immer gerne zur Schule. Viel lieber würde er auf den Felsen am Ufer klettern, mit seiner Steinschleuder spielen oder im Hafen herumschnorren. Aber sein Zuhause ist nicht wie andere Inseln. Seit Jahren ist es das Ziel von Männern, Frauen und Kindern, die versuchen, die Überfahrt von Afrika in viel zu kleinen und klapprigen Booten zu schaffen. Die Insel Lampedusa ist zu einer Metapher für die Flucht nach Europa geworden, für die Hoffnungen, die Not und das Schicksal von Hunderttausenden von Auswanderern. Diese Menschen sehnen sich nach Frieden, Freiheit und Glück und doch werden oft nur noch ihre Leichen aus dem Wasser gezogen. So werden die Einwohner von Lampedusa jeden Tag Zeugen der größten humanitären Tragödie unserer Zeit. [Kino Lorber]

Feuer auf See – Details

  • Laufzeit – 114 min
  • Bewertung – Not Rated
  • Offizielle Seite – https://www.kinolorber.com/film/fireatsea
  • Produktion – Arte France Cinéma
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – Frankreich, Italien
  • Sprache – Englisch, Italienisch
  • Erscheinungsdatum – Mar 21, 2017

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Fire at Sea:

  • Benutzerbewertung – 7.0
  • Kritikerbewertungen – 87

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.