Fahr mein Auto

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Drive My Car.

Zusammenfassung

Zwei Jahre nach dem unerwarteten Tod seiner Frau erhält Yusuke Kafuku (Hidetoshi Nishijima), ein renommierter Bühnenschauspieler und Regisseur, das Angebot, bei einem Theaterfestival in Hiroshima eine Inszenierung von Onkel Wanja zu leiten. Dort lernt er Misaki Watari (Toko Miura) kennen, eine wortkarge junge Frau, die vom Festival beauftragt wurde, ihn in seinem geliebten roten Saab 900 zu chauffieren. Als die Premiere der Produktion näher rückt, kommt es zu Spannungen zwischen den Darstellern und der Crew, nicht zuletzt zwischen Yusuke und Koji Takatsuki, einem gutaussehenden Fernsehstar, der eine unwillkommene Verbindung zu Yusukes verstorbener Frau hat. Yusuke wird gezwungen, sich schmerzhaften Wahrheiten aus seiner Vergangenheit zu stellen und beginnt – mit Hilfe seines Fahrers – sich den quälenden Geheimnissen zu stellen, die seine Frau hinterlassen hat. Adaption von Haruki Murakamis Kurzgeschichte. [Janus Films]

Drive My Car – Details

  • Laufzeit – 179 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – https://www.janusfilms.com/films/2040
  • Produktion – Bitters End
  • Genres – Drama
  • Land – JP
  • Sprache – Japanisch
  • Erscheinungsdatum –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Drive My Car:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Kritikerbewertungen – 89

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.