EX LIBRIS: Die öffentliche Bibliothek von New York

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film EX LIBRIS: The New York Public Library.

Zusammenfassung

Frederick Wisemans Film EX LIBRIS – The New York Public Library blickt hinter die Kulissen einer der größten Wissensinstitutionen der Welt. Der Film zeigt die Bibliothek als einen Ort des Willkommens, des kulturellen Austauschs und des Lernens für 18 Millionen Besucher und 32 Millionen Online-Besucher jährlich. Es gibt 92 Bibliotheksfilialen in Manhattan, der Bronx und Staten Island. Die NYPL hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine Ressource für alle Einwohner dieser facettenreichen und kosmopolitischen Stadt zu sein. Sie ist zugänglich, offen für alle und verkörpert den tief verwurzelten amerikanischen Glauben an das Recht des Einzelnen, zu wissen und informiert zu sein. Die Bibliothek ist eine der demokratischsten Einrichtungen in Amerika – alle Rassen, sozialen Schichten und Ethnien sind willkommen und nehmen aktiv am Leben und an der Arbeit der Bibliothek teil. Die Bibliothek ist bestrebt, zum Lernen zu inspirieren, Wissen zu fördern und Gemeinschaften zu stärken.

EX LIBRIS: Die öffentliche Bibliothek von New York – Details

  • Laufzeit – 197 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://www.zipporah.com/filme/46
  • Produktion –
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten siehst du die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film EX LIBRIS: The New York Public Library:

  • Benutzerwertung – 7.7
  • Bewertung der Kritiker – 91

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.