Eva Longoria

Die am 15. März 1975 geborene, amtierende Königin der ABC-Serie Desperate Housewives wurde von einer unbekannten Seifenopern-Schauspielerin zum Maxim Covergirl in nur fünf Jahren.

Auf den Fersen eines Gastauftritts in Beverly Hills 90210 Nachdem Longoria im Jahr 2000 eine romantische Reise nach Cabo San Lucas, Mexiko, unternommen hatte, wechselte sie schnell zu Seifenopern, als sie eine wiederkehrende Rolle in The Young and the Restless. Das TV-Debüt 2004 von Desperate Housewives – Verzweifelte Hausfrauen, in dem Longoria die rastlose und übersexualisierte Gabrielle Solis spielt, verhalf der gebürtigen Texanerin zu einem Status als Sex-Ikone, der sie zwei Jahre lang an die Spitze der MAXIM Hot 100 Liste brachte.

Longoria heiratete den Basketballspieler der San Antonio Spurs Tony Parker wurde im Juli 2007 in einer aufwendigen Zeremonie in Paris getraut; drei Jahre später reichte die Schauspielerin inmitten von Betrugsgerüchten die Scheidung ein und begründete dies mit unüberbrückbaren Differenzen.