Es ist noch nicht dunkel

Sie können die Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Film It’s Not Yet Dark überprüfen.

Zusammenfassung

Kurz nach der Premiere seines Kurzfilms The Sound of People auf dem Sundance Film Festival 2008 erhielt der vielversprechende junge irische Regisseur Simon Fitzmaurice die tragische Diagnose der Motoneuron-Krankheit (ALS). Im Alter von 34 Jahren hatte er nur noch vier Jahre zu leben. Fitzmaurice und seine Frau erwarteten ihr drittes Kind, und eine Karriere als Geschichtenerzähler lag ihm zu Füßen. Nach dem Schock schöpfte Fitzmaurice Kraft aus seinen tiefsten Sehnsüchten – statt in diesem schmerzhaften Moment zu verharren, erkannte er, dass er ALS am ehesten dadurch trotzen kann, dass er bei seinem ersten Spielfilm Regie führt. Sieben Jahre später vollendete Fitzmaurice trotz völliger körperlicher Unfähigkeit My Name is Emily (2015) und führte nur mit Hilfe seiner Augen Regie. Diese emotionale Reise der Selbstverwirklichung und des persönlichen Triumphs über lebenszerstörende Widrigkeiten ist nichts weniger als inspirierend. All das wird mit intimen Heimvideos, Fotos und einer liebevollen Stimme von Landsmann Colin Farrell eingefangen, die uns in die kreative Welt von Fitzmaurice versetzt, in der jeder physischen und psychischen Herausforderung mit Positivität und dem Wunsch, einen Traum zu erfüllen, begegnet wird.

Es ist noch nicht dunkel – Details

  • Laufzeit – 81 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – https://www.itsnotyetdark.com/
  • Produktion – Newgrange Pictures
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – Irland, IE
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Mai 8, 2018

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film It’s Not Yet Dark:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Bewertung der Kritiker – 75

Bitte beachten Sie, dass, wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, dies bedeutet, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.