Er nannte mich Malala

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film He Named Me Malala.

Zusammenfassung

Die Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai wurde auf dem Heimweg in ihrem Schulbus im pakistanischen Swat-Tal von den Taliban angegriffen und durch einen Schuss schwer verwundet. Die damals 15-Jährige (sie wurde im Juli 18) wurde zusammen mit ihrem Vater angegriffen, weil sie sich für die Bildung von Mädchen einsetzte, und der Angriff auf sie löste einen Aufschrei von Unterstützern in der ganzen Welt aus. Wie durch ein Wunder überlebte sie und ist nun als Mitbegründerin des Malala Fund eine führende Kämpferin für die Bildung von Mädchen weltweit.

Er nannte mich Malala – Details

  • Laufzeit – 88 min
  • Bewertung – PG-13 für thematische Elemente mit verstörenden Bildern und Drohungen
  • Offizielle Website – www.henamedmemalala.com
  • Produktion – Participant Media
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – USA, Vereinigte Arabische Emirate
  • Sprache – Englisch
  • Veröffentlichungsdatum – Dec 15, 2015

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film He Named Me Malala:

  • Nutzerbewertung – 6.1
  • Bewertung der Kritiker – 61

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.