Elf Männer sind raus

Sie können Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Film Eleven Men Out überprüfen.

Zusammenfassung

Óttar Thor ist ein Fußballstar, gutaussehend und arrogant, der nach einem gewonnenen Spiel einem Journalisten beiläufig erzählt, dass er schwul ist. Man stelle sich die Überraschung seiner Frau vor, einer ehemaligen Miss Island, seines Sohnes im Teenageralter, der bereits mürrisch und unruhig ist, und seines Vaters, des Macho-Trainers von Thor.
Eine heitere und muntere dramatische Komödie unter der Regie von Róbert I. Douglas erzählt die Geschichte eines Mannes, der zum Leidwesen seiner Familie eine Art von Häuslichkeit gegen eine andere eintauscht. Nachdem er sich für einen gleichgeschlechtlichen Partner entschieden hat, wird er aus der Meisterschaftsmannschaft geworfen, in der vermutlich nur Heteros spielen. Aber einmal ein Spieler, immer ein Spieler, und Óttar wird ein Platz in einer Mannschaft in einer Kellerliga angeboten, der bald schwule Sportler aus ganz Island beitreten wollen. Die Besetzung des Ensembles ist perfekt, ebenso wie der Ton in diesem lebendigen Bericht über die überraschenden Anpassungen, zu denen Menschen fähig sind. (Regent Releasing)

Elf Männer draußen – Details

  • Laufzeit –
  • Bewertung – Rated R for strong sexual content, graphic nudity and language.
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Icelandic Filmcompany, The
  • Genres – Drama, Sport, Komödie, Romanze
  • Land – Finnland, UK, Island
  • Sprache: – Isländisch
  • Erscheinungsdatum – Mar 4, 2008

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Eleven Men Out:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Kritikerbewertungen Ergebnis –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.