El Sicario: Zimmer 164

Sie können die Zusammenfassung, die Details und die Bewertungen für El Sicario unten überprüfen: Room 164 Film.

Zusammenfassung

Ein Auftragskiller aus Juarez spricht: Er hat Hunderte von Menschen getötet,
ist ein Experte für Folter und Entführung, der seit vielen Jahren
war ein Kommandeur der Staatspolizei in Chihuahua. Er
erhielt sogar eine Ausbildung durch das FBI. Er hat gelebt in
Er lebte in Juárez und bewegte sich frei in ganz Mexiko und den USA
US. Auf sein Leben ist derzeit ein Kopfgeld von 250.000 Dollar ausgesetzt
und er lebt als Flüchtling, obwohl er noch frei ist und eine Menge Geld hat
in keinem Land jemals eines Verbrechens angeklagt wurde. Der Film
findet in einem Motelzimmer an der Grenze zwischen den USA und Mexiko statt.
Der Sicario ist hochintelligent, sehr wortgewandt und nur allzu
glaubwürdig. Der Film basiert auf einem Essay von Charles Bowden
Der Sicario wurde 2009 im Harper’s Magazine veröffentlicht. (Doku & Film International)

El Sicario: Zimmer 164 – Details

  • Laufzeit – 95 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Les Films d’Ici
  • Genres – Dokumentarfilm
  • Land – USA, Frankreich
  • Sprache – Spanisch
  • Datum der Veröffentlichung –

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film El Sicario: Room 164 Film:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Kritikerbewertungen – 76

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.