Eine geliehene Identität

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film A Borrowed Identity.

Zusammenfassung

Der begabte Eyad (Tawfeek Barhom), ein palästinensisch-israelischer Junge, erhält die Chance, auf ein angesehenes jüdisches Internat in Jerusalem zu gehen. Während er verzweifelt versucht, sich seinen jüdischen Mitschülern und der israelischen Gesellschaft anzupassen, entwickelt Eyad eine Freundschaft mit einem anderen Außenseiter, Jonathan (Michael Moshonov), einem Jungen, der an Muskeldystrophie leidet, und wird allmählich Teil des Hauses, das Jonathan mit seiner Mutter Edna (Yael Abecassis) teilt. Nachdem er sich in Naomi (Daniel Kitsis), ein jüdisches Mädchen, verliebt hat, verlässt er die Schule, als ihre Beziehung aufgedeckt wird, und er entdeckt, dass er seine Identität opfern muss, um akzeptiert zu werden. Vor die Wahl gestellt, muss Eyad eine Entscheidung treffen, die sein Leben für immer verändern wird. [Strand Releasing]

Eine geliehene Identität – Details

  • Laufzeit – 104 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://strandreleasing.com/filme/geliehene-identitaet/
  • Produktion – ZDF/Arte
  • Genres – Drama
  • Land – Deutschland, Frankreich, Israel
  • Sprache – Englisch, Deutsch, Arabisch, Hebräisch
  • Erscheinungsdatum – Oct 27, 2015

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film A Borrowed Identity:

  • Nutzerbewertung – 5.3
  • Kritikerbewertungen – 73

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.