Ein kleines Spiel

Sie können Zusammenfassung, Details und Bewertungen unten für den Film A Little Game überprüfen.

Zusammenfassung

Die zehnjährige Maxine Kuftinec lebt mit ihren überforderten Eltern und ihrer kleinen Schwester in Greenwich Village. Max ist glücklich an ihrer örtlichen öffentlichen Schule, aber als sich ihr die Gelegenheit bietet, auf die Blackstone Academy zu wechseln, eine angesehene Privatschule für Mädchen, fühlt sie sich dazu verpflichtet. Max fügt sich nicht sofort in die Blackstone Academy ein, inmitten der privilegierten Mädchen, die jeden Tag in riesigen schwarzen SUVs abgeholt werden. Eines Tages geht sie in den Schachclub, weil sie glaubt, dass ihr dort jemand das Spiel beibringen kann, aber sie wird von Isabella, dem Alphamädchen unter ihren neuen Klassenkameraden, gedemütigt, die schnell feststellt, dass Max nicht weiß, wie es geht, und sie dafür öffentlich lächerlich macht. An den Schachbrettern am Washington Square lernt sie schließlich einen alten Kauz namens Norman kennen, der ihr helfen kann, sowohl das Schachspiel als auch den Umgang mit ihrem neuen Leben zu lernen.

Ein kleines Spiel – Details

  • Laufzeit – 92 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://www.alittlegame.com/
  • Produktion – Michael Mailer Films
  • Genres – Abenteuer, Familie
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Jan 20, 2015

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film A Little Game:

  • Benutzer-Bewertung –
  • Kritiken Bewertungen Ergebnis –

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen wurde.