Ein Kaffee in Berlin

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film A Coffee In Berlin.

Zusammenfassung

Niko (Tom Schilling) lebt für den Moment, während er durch die Straßen Berlins streift, neugierig jeden um sich herum beobachtet und sich seines wachsenden Status als Außenseiter nicht bewusst ist. An einem schicksalhaften Tag ändert sich durch eine Reihe absurd-amüsanter Begegnungen alles: Seine Freundin weist ihn ab, sein Vater streicht ihm das Taschengeld, und ein seltsamer Psychiater bestätigt auf zweifelhafte Weise seine „emotionale Unausgeglichenheit“. Währenddessen besteht eine ehemalige Klassenkameradin darauf, dass sie ihm nicht böse ist, weil er sie in der Grundschule als „Roly Poly Julia“ verspottet hat, aber es wird immer deutlicher, dass sie noch eine Rechnung mit ihm offen hat. Unfähig, die Konsequenzen seiner Passivität länger zu ignorieren, kommt Niko schließlich zu dem Schluss, dass er sich dem Leben stellen muss. [Music Box Films]

Ein Kaffee in Berlin – Details

  • Laufzeit – 83 min
  • Bewertung – Nicht bewertet
  • Offizielle Seite – http://www.Musikboxfilme.com/acoffeeinberlin
  • Produktion – ARTE
  • Genres – Drama
  • Land – Deutschland
  • Sprache – Englisch, Deutsch
  • Erscheinungsdatum – Oct 21, 2014

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film A Coffee In Berlin:

  • Benutzerbewertung – 6.1
  • Critics Reviews Score – 63

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.