Eating Out 2: Schlampige Sekunden

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Eating Out 2: Sloppy Seconds.

Zusammenfassung

Wie weit würdest du gehen, um die Person deiner Träume zu bekommen?? In „Eating Out“ überredet Kyle (Verraros) seinen heterosexuellen Mitbewohner, sich als schwul auszugeben, um das Mädchen zu bekommen. Mit der Hilfe von Gwen (Hands) und Tiffani (Kochan) gibt Kyle vor, heterosexuell zu sein, um Troy (Marco Dapper), den Neuen – und Nacktmodel – in der Stadt, an Land zu ziehen. Doch dann tritt er der Selbsthilfegruppe für Ex-Homosexuelle auf dem Campus bei und schnappt sich eine Freundin! Kyles Ex-Freund, Marc (Chukerman), ist entsetzt über den Plan und beschließt, den verwirrten Troy mit seiner eigenen Taktik zu verfolgen – indem er sich als Schwuler outet. Wer wird ihn zuerst gewinnen? In der Junge-frisst-Junge, Junge-frisst-Mädchen-Welt von Eating Out 2: Sloppy Seconds (der ersten amerikanischen Schwulen-Fortsetzung überhaupt) werden die Einsätze erhöht, sexuelle Grenzen verwischt, und die Antwort ist nie das, was man erwarten könnte!

Eating Out 2: Sloppy Seconds – Details

  • Laufzeit – 79 min
  • Bewertung –
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Ariztical Entertainment
  • Genres – Komödie, Romanze
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Mai 29, 2007

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Eating Out 2: Sloppy Seconds:

  • Benutzerbewertung – 2.9
  • Bewertung der Kritiker – 39

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.

Eating Out 2: Schlampige Sekunden

Hier finden Sie eine Zusammenfassung, Details und Bewertungen für den Film Eating Out 2: Sloppy Seconds.

Zusammenfassung

Wie weit würdest du gehen, um die Person deiner Träume zu bekommen?? In „Eating Out“ überzeugte Kyle (Verraros) seinen heterosexuellen Mitbewohner, sich als schwul auszugeben, um das Mädchen zu bekommen. Mit der Hilfe von Gwen (Hands) und Tiffani (Kochan) gibt Kyle vor, heterosexuell zu sein, um Troy (Marco Dapper), den Neuen – und Nacktmodel – in der Stadt an Land zu ziehen, nur um sich selbst in der Selbsthilfegruppe für Ex-Schwule auf dem Campus wiederzufinden und eine Freundin zu ergattern! Kyles Ex-Freund, Marc (Chukerman), ist entsetzt über den Plan und beschließt, den verwirrten Troy mit seiner eigenen Taktik zu verfolgen – indem er sich als Schwuler outet. Wer wird ihn zuerst erobern? In der Junge-frisst-Junge, Junge-frisst-Mädchen-Welt von Eating Out 2: Sloppy Seconds (der ersten amerikanischen Schwulen-Fortsetzung überhaupt) werden die Einsätze erhöht, sexuelle Grenzen verwischt, und die Antwort ist nie das, was man vielleicht erwartet!

Eating Out 2: Schlampige Sekunden – Details

  • Laufzeit – 79 min
  • Bewertung –
  • Offizielle Seite –
  • Produktion – Ariztical Entertainment
  • Genres – Komödie, Romanze
  • Land – USA
  • Sprache – Englisch
  • Erscheinungsdatum – Mai 29, 2007

Bewertungen

Unten sehen Sie die Bewertungen von professionellen Kritikern und Zuschauern für den Film Eating Out 2: Sloppy Seconds:

  • Benutzerbewertung – 2.9
  • Kritikerbewertungen Ergebnis – 39

Bitte beachten Sie: Wenn die Bewertung in einer oder beiden Spalten nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Bewertung noch nicht abgeschlossen ist.